Created with Sketch.

Ratron® Giftweizen

Rodentizid

Schnellwirkendes Köderpräparat zur gezielten Feldmausbekämpfung im Ackerbau, Obst- und Zierpflanzenbau.

Ratron® Giftweizen ist ein schnell wirkender, gebrauchsfähiger Fertigköder mit dem Wirkstoff Zinkphosphid zur Bekämpfung von Feldmäusen.

Ratron® Gift-Weizen ist regenbeständig. Durch eine neue Formulierungstechnologie kann mit niedrigeren Wirkstoffgehalten als bisher gearbeitet werden. Zudem wird eine Wirkstoffausgasung vor Köderaufnahme verhindert. Dies bedeutet eine deutliche Verringerung der Köderscheu durch Mäuse und einen zusätzlichen Schutz für den Anwender.

Die volle Wirkung und Attraktivität bleibt bis zur Aufnahme durch die Mäuse erhalten.

VORTEILE
  • Neue Formulierungstechnologie verhindert Ausgasung vor Köderaufnahme
  • Keine Sekundärvergiftungen
  • Feuchtigkeitsbeständig und nicht keimfähig
PRODUKTPROFIL
  • Produkt: Ratron® Giftweizen (Reg. Nr.: 3529)
  • Wirkstoff: Zinkphosphid (25 g/kg)
  • Formulierung: Fertigköder
  • Gebinde: 1 kg, 5 kg
ANWENDUNG ACKERBAU
  • Aufwandmenge: 5 Stk. pro Mäuseloch
  • Kulturen: Alle Kulturen im Ackerbau, Zierpflanzen, Gemüse, Wiesen und Weiden
ANWENDUNG OBSTBAU
  • Aufwandmenge: 5 Stk. pro Mäuseloch
  • Kulturen: Alle Kulturen im Obstbau