Created with Sketch.

Stabilan® 400

Wachstumsregler

Präparat zur Halmfestigung bei Weizen, Dinkel, Roggen, Triticale und Hafer.

Stabilan® 400 wird hauptsächlich über das Blatt, aber auch über die Wurzel aufgenommen. Die Wirkung basiert auf einer Verkürzung des Getreidehalms, einer Vergrößerung des Halmdurchmessers und einer Verstärkung der Halmwand.

Dadurch verbessert Stabilan® 400 die Standfestigkeit und vermindert die Auswirkungen der Halmbruchkrankheit entscheidend.

VORTEILE
  • Schützt vor Lagerung des Getreides durch Verstärkung der Halmwand
  • Unterstützt die Wirkung von Fungiziden gegen die Halmbruchkrankheit
  • Bewährt und kostengünstig
PRODUKTPROFIL
  • Produkt: Stabilan® 400 (Reg. Nr.: 2206)
  • Wirkstoff: CCC (400 g/l)
  • Formulierung: wasserlösliches Konzentrat
  • Gebinde: 1 l, 10 l
  • Wirkungsweise: Blatt- und Bodenwirkung
ANWENDUNG GETREIDE
  • Aufwandmenge: 0,5 bis 4,0 l/ha
  • Kulturen: Weizen, Roggen, Triticale, Hafer
  • Einsatzzeitpunkt:
    Weizen: EC 21 – EC 32
    Roggen, Triticale: EC 30 – EC 37
    Hafer: EC 32 – EC 49
  • Wasseraufwandmenge: 200 – 400 l/ha
  • Wartefrist: abgedeckt durch zugelassene Anwendung
  • Gewässerabstand: 1 m